Wendepunkte im Leben – Zeit zum Innehalten

von Heide Steiner Visionssuche

Von: 19. August 2021 16:00
Dauer: 4 Tage
Preis: 320, plus Übernachtung und Vollpension  €

Methoden: Bewusstseinsarbeit, Erfahrungen in der Natur, Redekreis
Adresse: 88290 Saulxures-sur-Moselotte, Frankreich

Anmeldung

Telefon: 0157/88593942
Website: www.visions-suche.de/wendepunkte-im-leben-zeit-zum-innehalten-19-22-08-2021/

Beschreibung

Ein Lebensabschnitt geht zu Ende.

Sei es ein sinnlos gewordenes Studium, der verlorene Job, der Auszug der Kinder, Trennungen, Krankheit oder der Übergang in die nachberufliche Phase ...

Allen Übergängen ist gemeinsam, dass es einen mehr oder weniger langen Zeitraum gibt, in dem wir nicht wissen, wie es weitergeht. Dieser Zustand des Nicht-Wissens ist sehr wichtig. 'Altes' will verarbeiten werden, damit völlig neue Möglichkeiten auftauchen können - es gilt Platz zu schaffen und hinzuspüren: "Wie will ich wirklich leben, frei von Erwartungen anderer. Und wie kann ich noch besser lernen, das eine vom anderen zu unterscheiden?"

Lassen Sie sich in diesem Seminar einladen, innezuhalten und neue Frische und Inspiration zu tanken.

 

Dieses Seminar bietet Ihnen:

  •  Entdeckung neuer Perspektiven durch Perspektivwechsel in der Natur
  •  intuitive Erfahrungen in der wilden Natur der Hochvogesen
  •  Austausch mit Gleichgesinnten im Redekreise/Council
  •  Spiegelungen
  •  erste Schritte entwickeln
  • Vernetzung

Angelika wird uns in diesen Tagen mit ihren Kochkünsten verwöhnen.

 

Dieses Seminar biete ich gemeinsam mit meinem Mann Rolf an.

 

Rolf Steiner, geb.1963 in Nordhessen, Vater zweier erwachsener Kinder und seit 25 Jahren Ehemann von Heide Steiner.

 

„Schon immer hatte ich ‚zwei Seelen in meiner Brust‘. Da gibt es den ‚Zahlenmensch‘, der nach betriebswirtschaftlichem Studium gerne kaufmännisch analytisch arbeitet und dies auch seit fast 30 Jahren -mal freiberuflich, mal angestellt – hauptberuflich tut.
Zum anderen gibt es den Rolf, der sich mit den verschiedenen Facetten des Mensch-Seins beschäftigt, sei es als Mediator, als Berufschullehrer, als Telefonseelsorger oder als ehrenamtlicher Hospizbegleiter.“

Besonders in der Hospizarbeit wurde mir deutlich, wie wertvoll das Erkennen und Anerkennen der eigenen Endlichkeit  ist, um selbst  bewusster leben zu können.

 

Das Seminarhaus liegt in Frankreich und ist ca. 1,5 Stunden von Freiburg entfernt.

 

 

 

Teile dieses Event mit Deinen Freunden:     


 


Direkter Kontakt

Anfahrt


Ähnliche Beiträge

Pansliste
Danke für Deine Anmeldung zum Newsletter. Du wirst in Kürze eine E-Mail mit einem Link erhalten um Deine Anmeldung noch zu bestätigen. Viel Spaß mit Pan's Liste!

Erhalte wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung




Bist Du bereits Mitglied auf Pansliste.de?

Erlaubnis zum Marketing *

  Wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung per E-Mail
  Ja ich habe die AGBs und Datenschutzrichtlinien gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass Panliste.de meine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf. Du kannst Deine Meinung jederzeit ändern, in dem Du auf den Abbestellen-Link im Newsletter klickst oder uns unter hallo@pansliste.de eine E-Mail schreibst. Wir behandeln Deine Daten mit größter Sorgfalt.


[8153]
[8153]