Hanfworkshop – Kräuterwissen und mehr – Präsentiert von HERB Dreyeckland

von Schwarzwald - Trekking

Unsere Initiative zum Thema Hanf reicht bis ins Jahr 1996 zurück, als Faserhanf in der BRD wieder zugelassen wurde. Über das Agrikulturfestival in Freiburg, und das Hanflabyrinth Opfingen, fanden sich Leute zu einer Gruppe zusammen, die sich einsetzt sich für die Wiedereingliederung der Nutzpflanze Hanf in den Wirtschaftskreislauf.

Nicht nur durch seine bodenverbessernde Wirkung ist diese Pflanze von unschätzbarem Wert; durch sein schnelles Wachstum kann sie CO2 speichern, sie braucht keinerlei Pestizide und wenig Dünger. Sie ist in der Lage den Nitrathaushalt des Bodens zu regulieren und passt scih positiv in die Fruchtfolge ein.

Hanf ist eine Eiweißpflanze und kann zu 100 % verwertet werden (Stroh zu Fasern und Baustoffen oder Papier / die Nüsschen zu Öl und Proteinpulver / Blätter und Blüten zu Tees und Medizin)

Weitere Informationen werden in Kürze weiter gegeben, sobald der Flyer steht. Auch ein Reader zum Thema wird demnächst veröffentlicht.

Teile diesen Artikel:     

Pansliste
Danke für Deine Anmeldung zum Newsletter. Du wirst in Kürze eine E-Mail mit einem Link erhalten um Deine Anmeldung noch zu bestätigen. Viel Spaß mit Pan's Liste!

Erhalte wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung




Bist Du bereits Mitglied auf Pansliste.de?

Erlaubnis zum Marketing *

  Wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung per E-Mail
  Ja ich habe die AGBs und Datenschutzrichtlinien gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass Panliste.de meine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf. Du kannst Deine Meinung jederzeit ändern, in dem Du auf den Abbestellen-Link im Newsletter klickst oder uns unter hallo@pansliste.de eine E-Mail schreibst. Wir behandeln Deine Daten mit größter Sorgfalt.


[8153]
[8153]