Harmonikalische Frequenzanwendung nach Baklayan bringt Klarheit bei Patienten mit komplexen Symptombildern

von Bernhard Sattler
, Harmonikalische Frequenzanwendung nach Baklayan bringt Klarheit bei Patienten mit komplexen Symptombildern, Pansliste, Pansliste

Der Patient hat nach eigenen Angaben seit Geburt Neurodermitis, neigt zu Allergien, Bluthochdruck, Rückenschmerzen, Durchblutungsstörungen, erhöhter CRP, leicht erhöhter Blutzucker,  zyklothymische Stimmungslage, trockene Haut auf den Armen, fettige Haut im Gesicht. Durchschlafprobleme, trinkt keinen Alkohol hat aber erhöhte Leberwerte, wechselnde Gelenkschmerzen. Seine chronische Erschöpfung bringt ihn in unsere Praxis. Seine Krankengeschichte, Arzt und Kollegenbesuche, liest sich wie die Odyssee von Homer. Mal wieder könnte man Stunden über Stunden repetorisieren und hinterfragen. Kommt das bekannt vor?

 

Von Elektrosmog, über unregelmäßige Ernährungsgewohnheiten, Stress im Beruf, pubertierende Kinder und Krise in der Patchwork-Familie, schwierige Kindheit mit dominantem Vater und fehlender Mutter, Tod der Großeltern, Unfalltrauma mit 12, schmutzige Scheidung mit 45, jetzt 52 und am Ende der Kraft.

 

Nahezu alles ist wichtig und ernst zu nehmen. Womit anfangen?

 

Seit zwei Monaten habe ich das TRIKOMBIN-Gerät der Firma Mannayan im Einsatz. Die Schulung erfolgte durch die Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e.V.. Seitdem sind solche komplexen Beschwerdebilder viel einfacher therapierbar und in überschaubarere Symptombilder zu überführen.

 

Nach einigen wenigen Grundregulationsbehandlungen, ja schon nach der ersten Anwendung geht es dem Patienten spürbar besser und es kristallisieren sich Schwerpunkte heraus, für die es einen eindeutigen Behandlungsweg gibt.

 

Es folgt eine gründliche Grundreinigung des Patienten ebenfalls mit der Harmonikalischen Frequenzanwendung in Ergänzung mit dem Diamond Shield Zapper, den ich speziell mit einer Chipkarte für den Patienten ausgestattet habe.

 

Nach und nach entwickelt sich der Patient zu einem gesunden Coaching-Kunden, der sich von sich aus gesundheitsbewusst ernährt, gut schläft und wieder Lebensfreude hat. Das waren zwei Termine pro Woche und weniger als 2 Monate!

 

Wer das Gerät einmal gezeigt bekommen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Ich denke ernsthaft darüber nach zwei weitere Behandlungsplätze damit auszustatten.

 

Ich dachte ursprünglich, dass die Harmonikalische Frequenzanwendung nach Alan Baklayan eine bessere "Bioresonanz-Therapie" wäre. Aber schon nach der Lektüre seines Buches über Parasiten (ISBN-13: 978-3442222537) war mir klar, dass es viel mehr eine vollkommene Erweiterung bisheriger Frequenztherapien mit Integration der TCM, EAV und Pythagoräischen Medizin ist.

 

Am Besten jeder schaut sich diese Systematik einmal unvoreingenommen an. Es ist unglaublich leicht sich in die erweiterten Therapiemöglichkeiten hineinzudenken und in den bestehenden Praxisablauf zu integrieren.

Teile diesen Artikel:     

Pansliste
Danke für Deine Anmeldung zum Newsletter. Du wirst in Kürze eine E-Mail mit einem Link erhalten um Deine Anmeldung noch zu bestätigen. Viel Spaß mit Pan's Liste!

Erhalte wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung




Bist Du bereits Mitglied auf Pansliste.de?

Erlaubnis zum Marketing *

  Wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung per E-Mail
  Ja ich habe die AGBs und Datenschutzrichtlinien gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass Panliste.de meine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf. Du kannst Deine Meinung jederzeit ändern, in dem Du auf den Abbestellen-Link im Newsletter klickst oder uns unter hallo@pansliste.de eine E-Mail schreibst. Wir behandeln Deine Daten mit größter Sorgfalt.


[8153]
[8153]