Was ist Prä- und Perinatale Psychotherapie?

von Melanie Marina Gut
, Was ist Prä- und Perinatale Psychotherapie?, Pansliste

Die wissenschaftliche Forschung beschäftigt sich seit nunmehr 30 Jahren mit pränataler Psychologie.

Inzwischen wurde erforscht, dass die Erfahrungen, die ein Mensch im Mutterleib macht, schon von da an ihre/seine Psyche prägt und unbewusst formt. Aus neurobiologischer Sicht entstehen im Gehirn bereits in dieser frühen Zeit Gehirnbahnen die einen Menschen zum Beispiel dazu veranlagen können im späteren Leben ängstlich, oder freudvoll zu sein.

Aus diesen Erkenntnissen und der laufenden Forschung ist die Prä- und Perinatale Psychotherapie entstanden. Hierbei rückt der Fokus im Erwachsenenalter auf die eigene Zeit der Zeugung, Schwangerschaft und Geburt. Traumatische Erlebnisse der Mutter während dieser Zeit gehen unmittelbar auf das ungeborene Baby über.

In der Traumatherapie spricht man vom sogenannten "Zwiebelschichtprinzip". Im Laufe des Lebens können traumatische Erlebnisse vorkommen und man beginnt diese in einer Therapie zu verarbeiten. Schicht für Schicht, Trauma für Trauma. Im "Kern der Zwiebel" liegt dann die letzte/erste traumatische Erfahrung aus der vorsprachlichen Zeit aus Zeugung, Schwangerschaft und Geburt. Allerdings ist nicht jedes negative Erlebnis ist so stark, dass ein Trauma daraus entsteht.

Negative, frühe Prägungen begleiten den Menschen meist das gesamte Leben und wirken tief aus dem Unterbewusstsein. Oftmals sind dort die Hintergründe zu finden, weshalb unbewusste Ängste vor einer möglichen Schwangerschaft oder Geburt vorliegen bzw. hinderliche Themen ganz allgemein rund um Schwangerschaft und Geburt existieren.

Entstandene destruktive Gedanken,- Gefühls,- oder Verhaltensmuster können während einer Prä- und Perinatalen Psychotherapie positiv verändert werden.

 

Mehr Informationen gibt´s hier:

www.melanie-marina-gut.de

oder hier:

www.isppm.ngo

Teile diesen Artikel:     

Pansliste
Danke für Deine Anmeldung zum Newsletter. Du wirst in Kürze eine E-Mail mit einem Link erhalten um Deine Anmeldung noch zu bestätigen. Viel Spaß mit Pan's Liste!

Erhalte wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung




Bist Du bereits Mitglied auf Pansliste.de?

Erlaubnis zum Marketing *

  Wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung per E-Mail
  Ja ich habe die AGBs und Datenschutzrichtlinien gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass Panliste.de meine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf. Du kannst Deine Meinung jederzeit ändern, in dem Du auf den Abbestellen-Link im Newsletter klickst oder uns unter hallo@pansliste.de eine E-Mail schreibst. Wir behandeln Deine Daten mit größter Sorgfalt.


[8153]
[8153]