Wieviel Kraft hat Dein WurzelChakra?

von Chakmonie - energise your life
, Wieviel Kraft hat Dein WurzelChakra?, Pansliste, Pansliste

Das WurzelChakra - Deine Basis! Dein 1. Chakra - auch Muladhara genannt - verwurzelt Dich im Hier & Jetzt mit Mutter Erde. Es schenkt Dir Kraft, Mut, Stärke, Stabilität & Urvertrauen. Im 1. Chakra ist der Sitz des Unterbewussten und der Kundalini Energie. Hier ist auch Dein Instinkt, Dein Wille zum Sein und Deine (Über)Lebenskraft zuhause. Dein WurzelChakra erdet Dich und lädt Dich ein, inneres Wachstum durch Ablösen alter Muster zu erlangen und Deinen eigenen Weg zu finden bzw. zu gehen. Sei Du selbst - Losgelöst von der Tradition und den Mustern Deiner Herkunfts-Sippe. Komme in Deine (ur)eigene Kraft und entdecke Dein ICH, Deine eigene Seele!

Dem WurzelChakra wird die Farbe Rot zugesprochen - ein leuchtendes, kraftvolles Rot. Nach der energetischen Farbenlehre wirkt Rot z.B. aktivierend, stimulierend und weckt innere Kräfte. Beachte: zuviel Rot, d.h. wenn Dein 1. Chakra gut "aufgefüllt" ist, kann auch zu Unruhe führen.

Neben der Farbphilosophie wird jedem Chakra ein jahrtausendaltes Motiv aus dem Hinduismus zugeordnet: es besteht je Chakra aus einer unterschiedlichen Anzahl von Lotusblüten und geometrischen Formen. Bei dem WurzelChakra sind dies 4 Lotusblüten, die die Sanskrit-Silben vam, am, sham & sam symbolisieren. Das Quadrat in der Bildmitte gilt ebenfalls als ein Symbol für das WurzelChakra. In der Chakra-Design-Kollektion von Chakmonie wird genau dieses jahrtausendalte Wissen aus dem Hinduismus & Sanskrit umgesetzt - so wurde eine stilvolle Kollektion zur Harmonisierung Deiner Chakren geboren.

Es gibt unterschiedlichste Ansätze, Dein WurzelChakra zu unterstützen: z.B. mit Accessoires aus der Chakra-Kollektion von Chakmonie, Edelsteinen, Düften, Bachblüten, Gewürzen, Mudras & Mantren.

Als Gesundheitspraktikerin habe ich mich auf dem Gebiet von Chakra-Coaching & ChakraYoga spezialisiert, um Dir Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. In einem ausführlichen Gespräch analysieren wir gemeinsam Dein WurzelChakra und liebevolle leite ich Dich an, Dein Basis-Chakra durch Meditation & spezielle Körperübungen im Alltag zu stärken. Jedes Chakra-Modul ist auf eine Dauer von 40 Tagen ausgelegt. Diese Zeit ist nach yogischer Sicht nötig, um anhaltende Veränderungen mental zu verankern.

Beachte: Du musst kein/e Bewegungskünstler/in sein, um meine Chakra Yoga-Übungen erfolgreich anzuwenden 😉

Melde Dich bei Fragen jederzeit gerne per Mail bei mir: info@chakmonie.de

Farbenfrohe Herzensgrüße und allzeit beste Energie, Maren Klessen

 

 

Teile diesen Artikel:     

Pansliste
Danke für Deine Anmeldung zum Newsletter. Du wirst in Kürze eine E-Mail mit einem Link erhalten um Deine Anmeldung noch zu bestätigen. Viel Spaß mit Pan's Liste!

Erhalte wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung




Bist Du bereits Mitglied auf Pansliste.de?

Erlaubnis zum Marketing *

  Wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung per E-Mail
  Ja ich habe die AGBs und Datenschutzrichtlinien gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass Panliste.de meine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf. Du kannst Deine Meinung jederzeit ändern, in dem Du auf den Abbestellen-Link im Newsletter klickst oder uns unter hallo@pansliste.de eine E-Mail schreibst. Wir behandeln Deine Daten mit größter Sorgfalt.


[8153]
[8153]