Was passiert eigentlich bei einer Visionssuche?

von Hannah
, Was passiert eigentlich bei einer Visionssuche?, Pansliste, Pansliste

Drei oder vier Tage und Nächte alleine, schweigend und fastend in der Natur....
eingebettet in eine mehrtägige Vor und Nachbereitungszeit im Basislager, in der Gruppe, im Kreis, auch in Einzelgesprächen und mit ersten kurzen Sologängen in die Natur.
Du Stehst an einer Schwelle in deinem Leben, Veränderung klopft an, Das Alte trägt nicht mehr, das Neue ist vielleicht bisher erst eine Ahnung oder noch nicht in Sicht.
Im Basislager für die Visionssuche bauen wir gemeinsam ein Feld auf, in dem Du Dir klarer werden kannst- wer Du bist( Standortbestimmung), wohin Du gehen willst, was Dich ruft, was Dein nächster Schritt im Leben sein soll, was Deinem Leben Sinn gibt.
In der mehrtägigen Solozeit, alleine in der Natur, wird diese zum Spiegel unseres Inneren – unserer Seele.
Das, was ich draußen in der äußeren Natur wahrnehme und erlebe, reflektiert mein inneres Erleben, die Wahrheit meiner Seele. In der Solo Zeit alleine da draussen begegne ich mir selber, finde Stille, Zeichen, Herausforderung, Tiefe, Heilung, Verbundenheit, Erneuerung und mehr…
In der Einsamkeit da draußen kann ich mich selber ganz pur erleben und meiner tiefsten inneren Wahrheit/ Stimmigkeit begegnen.Ich werde bereit für neue Schritte in meinem Leben.

In diesem tief wirksamen Ritual kann Altes losgelassen werden und sterben und das Neue zum Leben erweckt werden.

So ist das Ritual der Visionssuche ein Sterberitual und gleichermaßen Geburtsritual. Es kostet echten Mut diese Schwelle zu überschreiten, um mit mir selbst und mit der Natur und mit Gott/ der Göttin alleine zu sein.
Die Gruppe von Menschen im Basislager, die zur selben Zeit mit zur Visionssuche aufbricht, wirkt enorm stärkend und ebenso als Spiegel für unseren Mut, den wir aufbringen diesen Schritt der Sinnsuche und Selbstfindung alleine in der Natur zu wagen.

Aus einer Visionssuche gehen wir nicht nur persönlich reicher und beschenkt hervor, sondern wir bringen auch immer Gaben für unsere erweiterte, menschliche Gemeinschaft mit. Die Visionssuche ist eine Erfahrung, die uns persönlich und die Gemeinschaft stärkt.
Wir wachsen in ein selbstbestimmtes, verantwortliches Handeln und am Weltgeschehen teilnehmen hinein.
Unsere Achtung für uns selbst und für das Leben vertieft.
weitere Infos: www.naturerfahrung-sinnsuche.de

Teile diesen Artikel:     

Ähnliche Beiträge

Pansliste
Danke für Deine Anmeldung zum Newsletter. Du wirst in Kürze eine E-Mail mit einem Link erhalten um Deine Anmeldung noch zu bestätigen. Viel Spaß mit Pan's Liste!

Erhalte wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung




Bist Du bereits Mitglied auf Pansliste.de?

Erlaubnis zum Marketing *

  Wöchentliche Updates aus Deiner Umgebung per E-Mail
  Ja ich habe die AGBs und Datenschutzrichtlinien gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass Panliste.de meine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf. Du kannst Deine Meinung jederzeit ändern, in dem Du auf den Abbestellen-Link im Newsletter klickst oder uns unter hallo@pansliste.de eine E-Mail schreibst. Wir behandeln Deine Daten mit größter Sorgfalt.


[8153]
[8153]